.. ich bin unglücklich .. was tun?


ungluecklichDer Gedanke: Ich bin unglücklich, ist KEINEM Menschen fremd. Denn Freude und Traurigkeit gehören zu den Grundemotionen eines jeden Menschen. Ja, negative Emotionen können das Leben sogar bereichern .. man kann an ihnen wachsen, von ihnen lernen .. allerdings nur dann, wenn man sich ihnen anvertraut.

Doch eines ist dabei ganz wichtig: Der Gedanke "Ich bin unglücklich" .. sollte nur vorübergehend in unserem Leben Einzug halten. Denn ständiges SAGEN oder DENKEN dieser Phrase bringt das Risiko mit sich, dass sich diese Lebens-Attitüde FESTSETZT. Deshalb: Allen Ursachen zum Trotz, darf das positve Denken nie verlernt werden.



Finden Sie den Auslöser für Ihre traurig-machenden Gedanken und fangen Sie dann wieder an, dass Glas als halb voll anstatt halb leer zu sehen ..

Wussten Sie das? Ihr Unterbewusstsein kann dabei eine grosse Hilfe sein. Denn es ist der wahre Lenker Ihres Lebens! Es beeinflusst erheblich den Erfolg oder Misserfolg bei Ihrem Vorhaben und sogar das Empfinden von Glück und Traurigkeit hängt von ihm ab.

Und das sind .. 3 Gründe warum Erfolg gesund macht...